Au Pair Programme im Überblick

 

Bei iSt stehen dir ver­schie­de­ne Län­der für ei­nen Au Pair-Auf­ent­halt zur Auswahl. Du kannst al­so ganz nach deinen Wün­schen wäh­len, ob du lie­ber in Eu­ro­pa, in den USA, in Aus­tra­li­en, Neu­see­land oder auch China le­ben und ar­bei­ten möch­test. Falls du be­son­de­re Qua­li­fi­ka­tio­nen durch ei­ne Aus­bil­dung mit­brin­gst oder ei­nen Sprach­kurs be­su­chen möch­test, bie­ten wir auch da­für spe­zi­el­le Au Pair-Pro­gram­me an. Willst du mehr ar­bei­ten und da­mit auch mehr Ta­schen­geld ver­die­nen? Für die­sen Fall gibt es bei iSt eben­so ein Pro­gramm.

Hier findest du einen Überblick über mögliche Länder, Programme, Arbeitszeiten, Taschengeld uvm.

Au Pair

Als Au Pair entscheidest du dich da­für, meh­re­re Mo­na­te in ei­ner Gast­fa­mi­lie zu le­ben, de­ren Kin­der zu be­treu­en und sie im Haus­halt zu un­ter­stüt­zen. Un­se­re Pro­gram­me un­ter­schei­den sich je nach Auf­ent­halts­ort: Vom Gast­land hän­gen die An­zahl der Ar­beits­stun­den, die Auf­ent­halts­dau­er, die Hö­he des Ta­schen­gel­des und auch die An­for­de­run­gen an deine per­sön­li­chen Fä­hig­kei­ten ab.

Professional

Die­se Pro­gram­me sind für Au Pairs, die ei­ne zwei­jäh­ri­ge ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Er­zie­he­rIn, Kin­der­kran­ken­schwes­ter, Kin­der­pfle­ge­rIn, So­zi­al­as­sis­ten­tIn, Heb­am­me oder Grund­schul­leh­re­rIn vor­wei­sen kön­nen. Sie rich­ten sich auch an Be­wer­be­rIn­nen oh­ne Aus­bil­dung, wenn sie in einem dieser Bereiche gearbeitet haben für:

  1. min­des­tens zwei Jah­re Vollzeit (für einen Au Pair Aufenthalt in den USA)
  2. sechs bis zwölf Mo­na­te Voll­zeit bzw. wenn sie sechs bis 24 Mo­na­te Er­fah­rung gesammelt haben (für einen Au Pair Aufenthalt in Australien oder Neuseeland)

Mother's Help

Die­ses Pro­gramm bie­ten wir aus­schlie­ß­lich in Eng­land an. Es un­ter­schei­det sich vom re­gu­lä­ren Au Pair-Auf­ent­halt durch ei­ne län­ge­re Ar­beits­zeit, aber auch ein höheres Taschengeld.

Au Pair mit Sprachkurs

In Australien hast du die Möglichkeit, zu Beginn deines Aufenthalts einen vierwöchigen Englischkurs an einer renommierten Sprachschule in Perth besuchen. Während dieser Zeit lebst du bereits bei deiner australischen Gastfamilie.

Demi Pair

Im De­mi Pair-Pro­gramm in Australien oder Neuseeland besuchst du an fünf Vor­mit­ta­gen pro Wo­che ei­nen Sprach­kurs an ei­ner un­se­rer Part­ner­schu­len und über­nimmst am Nach­mit­tag die klas­si­schen Auf­ga­ben ei­nes Au Pairs in deiner Gast­fa­mi­lie.