Als Au Pair in Neuseeland

Au Pair in Neuseeland – Willkommen im Land der weissen Wolke

Von sprudelnden Geysiren über immergrüne Regenwälder bis hin zu Traumstränden und eisigen Gletschern – Neuseeland ist kontrastreich und vielfältig. Die aufregende Mixtur aus kultureller Vielfalt und modernem Lifestyle garantiert dir einen unvergesslichen Aufenthalt als Au Pair. Neuseeland wird dich in seinen Bann ziehen und wartet darauf, deine zweite Heimat zu werden.

Au Pair in Neuseeland heißt für dich, Land und Leute kennenzulernen und ein wahres Paradies ausgiebig zu entdecken. Neben den kulturellen Einblicken gewinnst du außerdem mehr Sicherheit im Englisch sprechen und verbringst viel Zeit mit den Kindern deiner Gastfamilie: Beim Kiwi beobachten im Zoo, beim Hokey-Pokey-Eisessen in der Stadt oder einfach beim Spielen in der Natur.  

Mit iSt Sprachreisen und den Betreuern vor Ort hast du für den Aufenthalt als Au Pair in Neuseeland stets hilfsbereite und zuverlässige Ansprechpartner an deiner Seite. Außerdem organisiert unser Partner in Neuseeland regelmäßig Au Pair-Treffen, sodass du andere Au Pairs kennenlernen und neue Freundschaften schließen kannst. Auch Freizeitaktivitäten und Ausflüge werden über unseren neuseeländischen Partner angeboten. 

Dein Abenteuer erwartet dich!

Im folgenden Video siehst du, was du alles während deines Au Pair Aufenthalts in Neuseeland erleben kannst. Das Video wurde uns mit freundlicher Genehmigung von unserer neuseeländischen Partnerorganisation zur Verfügung gestellt.


Wichtiges auf einen Blick

  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • Aufenthaltsdauer: 6-12 Monate
  • Taschengeld / Woche: NZ$ 150,- bis NZ$ 270
  • Ausreisetermine: feste Ausreisetermine von Januar bis Dezember

  • Arbeitsstunden / Woche: 20 bis 45 Std.
  • Bewerbungszeitraum: spätestens 6 Monate vor dem gewünschten Programmstart (kurzfristige Bewerbung auf Anfrage möglich)
Programme in Neuseeland:
Beschreibung:
Au Pair:
⇒ Vollzeit Kinderbetreuung
Demi Pair:
⇒ Du besuchst vormittags einen Sprachkurs an einer unserer renommierten Partnerschulen in Auckland
und übernimmst am Nachmittag "klassische" Au Pair-Tätigkeiten in deiner neuseeländischen Gastfamilie.
⇒ In der Sprachschule wirst du an deinem ersten Schultag eines Einstufungstest machen,
anhand dem du in den dir entsprechenden Kurs eingestuft wirst.
⇒ Alle Gastfamilien wohnen in Auckland und Umgebung, damit du einen möglichst kurzen Anfahrtsweg
zur Sprachschule hast.
⇒ Für den Sprachkurs solltest du mindestens 4 Wochen einplanen.
⇒ Nach Absolvierung des Sprachkurses kannst du als Au Pair in deiner Gastfamilie weiterarbeiten
und deine wöchentliche Stundenanzahl ggf. erhöhen.
Au Pair Professional:
⇒ Vollzeit Kinderbetreuung
⇒ Voraussetzung: abgeschlossene Ausbildung oder zweijährige Vollzeittätigkeit
in der Kinderbetreuung als Erzieherin, Kinderkrankenschwester, Kinder- oder Familienpflegerin,
Sozialassistentin, Grundschullehrerin oder Hebamme
⇒ Auch mit einem freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) im Bereich der Kinderbetreuung bist du
für das Au Pair Professional Programm in Neuseeland geeignet.

Erfahre als Au Pair - Neuseeland iSt gastfreundlich

Kia Ora – schon die maorische Begrüßung, die so viel heißt wie „Glück und Gesundheit“, spiegelt die Warmherzigkeit und Gastfreundlichkeit der Neuseeländer wider. So wird sich deine Gastfamilie von Anfang an darum bemühen, deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Neben deiner Tätigkeit als Au Pair in Neuseeland hast du genügend Freizeit, um an den regelmäßigen Treffen mit anderen Au Pairs teilzunehmen und vom Kajaktrip über Reiten bis hin zur Gletscherwanderung und zum Bungee Jumping die unterschiedlichsten Aktivitäten auszuprobieren. Nach ein paar Fahrstunden mit deinen Gasteltern ist dann auch der Linksverkehr kein Problem mehr für dich. Mit deinem zwölfmonatigen Working Holiday Visum kannst du je nach Dauer deines Au Pair-Aufenthalts das Land weiter erkunden und zum Beispiel spannende Städte wie Auckland, die Hauptstadt Wellington oder den „Herr der Ringe“-Drehort Queenstown entdecken. Bewirb dich jetzt als Aupair – Neuseeland wartet auf dich!

Vorbereitungstreffen Neuseeland Au Pair

Um dich bestmöglich auf dein Au Pair Abenteuer vorzubereiten, kannst du auch gerne eines unserer regelmäßigen Au Pair Vorbereitungstreffen in Deutschland besuchen. Du hast hierbei die Gelegenheit, schon vorab andere Au Pairs kennenzulernen und euch gemeinsam über den bevorstehenden Auslandsaufenthalt auszutauschen. Von uns bekommst du umfangreiche Informationen wie z.B. über die Betreuung vor Ort, Visum, Leben als Au Pair etc. Außerdem möchten wir dir ein paar Anregungen und Insidertipps für deine Zeit in der Gastfamilie mitgeben. Hast du noch Fragen zu deinem Aufenthalt? Ehemalige Au Pairs berichten euch von ihren Erfahrungen, zeigen Fotos und werden all eure Fragen beantworten.


Au Pair in Neuseeland - Orientation Days in Auckland

Orientation Days in Auckland

Wo kannst du deinen Au Pair Aufenthalt besser starten als in der größten Metropole Neuseelands? In Auckland nimmst du gemeinsam mit Au Pairs aus aller Welt an den Orientierungstagen unserer neuseeländischen Partnerorganisation teil. Ihr werdet intensiv auf eure Au Pair Tätigkeit in Neuseeland vorbereitet (z.B. zum Thema Steuern, Fahren auf der linken Seite, Eröffnung eines Bankkontos etc.) und nehmt an einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder teil. Die Kosten für Schulung, Unterbringung und Verpflegung sind bereits im Programmpreis enthalten. Im Anschluss an die Orientation Days geht es weiter zu deiner Gastfamilie – dein Abenteuer als Au Pair in Neuseeland beginnt jetzt!


Impressionen

Unsere Auswahl an Au Pair Programmen

Programm
Alter
Dauer
Arbeitszeit/Wo.
Vergütung
Au Pair:
18 - 30
6 -12 Monate
20-40 Std.
NZ$ 150,- bis NZ$ 270
Au Pair Professional:
18 - 30
6 -12 Monate
20 - 45 Std.
NZ$ 200,- bis NZ$ 320
Demi Pair:
18 - 30
6 -12 Monate
15 -20 Std.
NZ$ 100 - 140

Besondere Vorraussetzungen für Neuseeland

  Familienstand: ledig, keine Kinder

✔ Ausbildung: Kein spezieller Schulabschluss oder Ausbildung erforderlich

✔ Deutsche Staatsangehörigkeit

✔ Visum: Um in Neuseeland als Au Pair arbeiten zu dürfen, musst du ein Working Holiday Visum besitzen. Dieses ist maximal 12 Monate gültig und kann nur einmal im Leben vergeben werden. Solltest du weniger als 12 Monate als Au Pair arbeiten, kannst du dir für die restliche Zeit deinen Rucksack schnappen, jobben und Neuseeland auf eigene Faust oder mit neu gewonnenen Freunden erkunden. Bei der Onlinebeantragung des Visums erhältst du von uns ausführliche Hilfestellung. Wichtig ist außerdem, dass du einen Reisepass besitzt, der mindestens 6 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus gültig ist.

✔ Reisebudget: Die Einreisebestimmungen mit dem Working Holiday Visum verlangen, dass du über ein Reisebudget von NZD 4.200,- verfügst. Dieses weist du entweder mit einem aktuellen Kontoauszug (bei Einreise nicht älter als sieben Tage) oder über eine mit dem Betrag gedeckte Kreditkarte nach. Da du als Au Pair Unterbringung und Verpflegung von deiner Gastfamilie erhältst, wirst du dieses Reisebudget wahrscheinlich nicht verbrauchen. Allerdings soll es sicherstellen, dass Reisende während ihres Aufenthalts in Neuseeland nicht auf Kosten des Staates leben.

✔ Versicherung: An was du ebenfalls denken musst, ist der Abschluss einer Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Dauer deines Au Pair-Aufenthalts. Den Versicherungsschutz musst du bei deiner Einreise vorweisen. Ein unverbindliches Angebot für ein Versicherungspaket lassen wir dir rechtzeitig vor deiner Ausreise zukommen.



Bewerbungsablauf für Neuseeland

#Schritt 1: Unverbindliche Bewerbung

Mit dem Onlineformular oder der Anmeldung in der Au Pair Broschüre meldest du dich unverbindlich für das Au Pair Programm an.

#Schritt 2: Ausführliche Bewerbungsunterlagen

Erstelle dein Profil Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst, schicken wir dir ausführliche Bewerbungsunterlagen zum Ausfüllen per E-Mail. Diese sind wichtig, damit potenzielle Gastfamilien möglichst viel von dir, deinen Hobbys, Interessen und Erfahrungen in der Kinderbetreuung erfahren. Hinweise und Tipps, wie du deine Unterlagen ansprechend gestalten kannst, erhältst du vorab von uns. Anschließend überprüfen wir deine Bewerbungsunterlagen und – falls notwendig – nehmen wir gemeinsam noch Ergänzungen vor. Um deine Englischkenntnisse besser einschätzen zu können, führen wir eventuell noch ein kurzes Telefoninterview mit dir. Ist alles vollständig? Dann leiten wir deine Au Pair-Bewerbung an unser Partnerbüro weiter. Dieses legt deine Unterlagen verschiedenen Familien vor, die gern ein Au Pair bei sich aufnehmen möchten

#Schritt 3: Erster Kontakt mit der Gastfamilie

Zeigt eine Familie an deinen Unterlagen Interesse, erhältst du von uns das sogenannte „Family Profile“ der Familie. Jetzt hast du die Möglichkeit, mit der Familie telefonisch, per Skype oder E-Mail Kontakt aufzunehmen. Gerade ein erstes Telefonat kann sehr aufregend sein, hier und da gibt es vielleicht noch Verständigungsprobleme, aber alles in allem kommt es darauf an, dass „die Chemie stimmt“. Ihr solltet euch Zeit nehmen, einander kennenzulernen. Immerhin soll der Aufenthalt für beide Seiten positiv verlaufen: Du sollst in der Familie eine glückliche Zeit verbringen und die Familie soll von deiner Unterstützung profitieren. Da die Gastfamilien meist mehrere Au Pairs zur Auswahl haben oder du dir bei einer Familie unsicher bist, muss es nicht immer auf Anhieb klappen. Lass dich davon aber nicht entmutigen – die Erfahrung, die du in den Gesprächen sammelst, hilft dir nur weiter!

#Schritt 4: Erfolgreiche Vermittlung

Sobald es für beide Seiten passt, erhältst du von uns eine schriftliche Vermittlungsbestätigung sowie Infos für deinen bevorstehenden Au Pair-Aufenthalt in Australien oder Neuseeland

#Schritt 5: Visum, Versicherung und Flug

Was dann folgt, ist die Beantragung des Visums – hierbei sind wir dir gerne behilflich. Ebenso senden wir dir auf Wunsch ein unverbindliches Angebot für Hin- und Rückflug sowie für ein Versicherungspaket z


FAQ

 Du hast Fragen, welche noch nicht beantwortet sind? Eure Fragen und unsere Antworten findest Du hier.

Programmpreise Neuseeland (in Euro):

Programmart:
Preis in €:
Au Pair:
430,-
Au Pair Professional:
430,-
Demi Pair:
430,-

Bewerbungszeitraum: spätestens 6 Monate vor dem gewünschten Programmstart (kurzfristige Bewerbung auf Anfrage möglich)

Ausreisetermine: ganzjährig möglich

SPRACHKURS PREISÜBERSICHT - Auckland

Dauer:
4 Wochen
+ Woche
Preis:
772,- Euro
193,- Euro

Im Programmpreis enthalten:

  • Kompetente Betreuung und Vorbereitung auf deinen Demi Pair-Aufenthalt
  • Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und Beantragung des Visums
  • Vermittlung einer ausgewählten Gastfamilie
  • Ansprechpartner und Betreuung vor Ort
  • Freie Unterkunft im eigenen Zimmer und Verpflegung
  • Abholung vom Flughafen
  • Optionale Teilnahme an unserem Vorbereitungsseminar
  • Wöchentliches Taschengeld
  • iSt-Teilnahmezertifikat und Zertifikat der Sprachschule nach erfolgreich abgeschlossenem Aufenthalt
  • Orientation Days in Auckland

Nicht im Programmpreis enthalten:

  • Flug (Flugangebot auf Anfrage)
  • Visumgebühr
  • Auslandskranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Reiserücktrittskosten-Versicherung (Angebot für Versicherungspaket durch iSt)

Bewerbungsformular

Abreisetermine: Du kannst dich jederzeit für einen Au Pair-Aufenthalt in Neuseeland bewerben, denn ein Programmstart ist ganzjährig möglich. Du solltest deine Kurzbewerbung ca. 6 bis 10 Monate vor dem gewünschten Programmstart abschicken.

Fülle hier sorgfältig dein persönliches Profil aus und klicke anschließend auf den [Jetzt absenden] Button. Wir werden uns nach Eingang deiner Onlinebewerbung umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Oft sind auch kurzfristige Bewerbungen möglich
Kontaktdaten
Ausbildung
Sprache
Erfahrung in der Kinderbetreuung
Bitte beachte, dass wir mind. 2 Referenzen in der Kinderbetreuung brauchen, die nicht von Verwandten ausgestellt wurden. Du kannst solche Referenzen jedoch gern zusätzlich einreichen.
Für die USA gilt außerdem die gesetzliche Vorgabe: Du musst mind. 200 Stunden in der Kinderbetreuung nachweisen können.
Sonstiges
Newsletter
AGB & Datenschutz
*
Hast du alles eingetragen?
* Pflichtfelder