Hinweis zum Brexit

Unser Au Pair Programm wird durch den Brexit 2019 nicht beeinflusst!

Neues erleben als Au Pair – England wartet auf dich!

Die Queen, rote Doppeldeckerbusse und „Fish & Chips“ – England und seine Besonderheiten sind weltbekannt. Jenseits der gängigen Klischees hat das Königreich aber noch so einiges mehr zu bieten: Unterschiedlichste Kulturen, Landschaften und Dialekte machen das Land vielfältig und abwechslungsreich. Als Au Pair in England wirst du bei einer Gastfamilie im Großraum London, in Südengland aber auch in anderen Teilen Großbritanniens dein zweites Zuhause finden.

Teestunde in der Puppenstube, Basteln und Malen an den Nachmittagen oder Wochenendausflüge an die malerischen Küsten der Insel - Dein Aufgabenbereich als Au Pair in England umfasst neben der Betreuung der Kinder auch leichte Hausarbeiten. Du entlastest die Eltern durch Unterstützung im Familienalltag und wirst zu einer wichtigen Bezugsperson für die Kinder. Das bringt eine große Verantwortung mit sich.

Damit auch du als Au Pair in England in guten Händen bist, beraten und unterstützen wir dich während der gesamten Dauer deines Programms. Unsere Partnerorganisation in England wählt deine Gastfamilie mit größter Sorgfalt aus und steht dir während deiner Zeit als Au Pair bei allen Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Sie informieren dich zu Land und Leuten, über Kursmöglichkeiten und organisieren Treffen mit anderen Au Pairs in deiner Region. Und solltest du einmal nicht wissen, wie du dich in einer bestimmten Situation gegenüber deiner Gastfamilie verhalten sollst, kannst du dich ebenfalls an die Mitarbeiter vor Ort wenden.

Au Pair Programme in England

Demi Pair
Au Pair
Au Pair Professional
Parent's Help
Arbeitszeit/ Woche
15-20 Std.
25-30 Std.
25-30 Std.
ca. 45 Std.
Taschengeld / Woche
£ 55-79
£ 80-115
£ 100-130
£ 130-180

I’m leaving for England! Au Pair-Aufenthalt im Königreich

Von wegen immer nur Regenwetter und strenge Gesichter! – Als Au Pair England kennenzulernen heißt vor allem, mit Klischees aufzuräumen. Dir wird von Anfang an die Höflichkeit und Hilfsbereitschaft der Inselbewohner begegnen und auch deine Gastfamilie wird dich warmherzig empfangen. An deinen freien Tagen hast du die Möglichkeit, einen Sprachkurs zu belegen, an Treffen mit anderen Au Pairs teilzunehmen oder England zu erkunden. Kennst du zum Beispiel schon den weltberühmten Buckingham Palace in London oder die wilde Küste Cornwalls? Nutze die Zeit und lerne dein neues Zuhause kennen!

Während deines Aufenthalts bist du für sechs bis zwölf Monate Aupair. England bietet den Vorteil, dass hier im Sommer auch verkürzte Aufenthalte von zwei oder drei Monaten möglich sind. In England Au Pair zu sein, ermöglicht dir Englisch dort zu lernen, wo die Weltsprache ihr Zuhause hat. Außerdem ist England reich an Traditionen und kulturellen Besonderheiten. Entdecke die faszinierenden und spannenden Eigenheiten der britischen Insel!

Impressionen

Erfahrungsberichte
Frankreich
Mein Name ist Tamy und ich war für 10 Monate ein Au-Pair in Frankreich. Ich musste nur eine Bahn...
weiter lesen
Erfahrungsbericht
Liebe zukünftige Au Pairs, mein Entschluss als Au Pair ins Ausland zu gehen stand sehr früh fest,...
weiter lesen
Erfahrungsbericht
Schon seit ich denken kann wollte ich in die USA. Das Land der unendlichen Möglichkeiten hat mich...
weiter lesen
alle Erfahrungsberichte anzeigen